Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH

benten capital BEGLEITET ERFOLGREICH DEN VERKAUF DER ANDREAS LUPOLD HYDROTECHNIK GMBH AN EINEN STRATEGISCHEN INVESTOR

Das Unternehmen
Die Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH ist Spezialist in der Entwicklung und Herstellung von hydraulischen Systemkomponenten im Premiumsegment mit einem Umsatz von ca. 22 MEUR und 135 Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde 1948 gegründet und befand sich in dritter Generation in Familienbesitz. Das Produktportfolio umfasst Steuer- und Regelventile, kleine Zahnrad- und Kolbenpumpen, kompakte Hubhydrauliken und hydraulische Spannsysteme und Pressen. Der Großteil des Umsatzes wird mit Steuer- und Regelventilen für die Stationär- und Mobilhydraulik, die in einer hohen Variantenvielfalt in Großserie gefertigt werden, erwirtschaftet. Der restliche Umsatze wird mit komplexen Eigenprodukten, die in kleineren Serien gefertigt werden, umgesetzt. Das Unternehmen hat eine umfangreiche Anzahl an neuen Eigenprodukten entwickelt, deren Produktionsstart unmittelbar bevorsteht und einen Wachstumsschub für das Unternehmen bedeuten wird.

Die Transaktion
Die in Vöhringen ansässige Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH wurde von der Hydraulik Nord Holding GmbH, Schwerin, einer mittelständischen Industrieholding mit Schwerpunkten in der Mobil- und Industriehydraulik, übernommen. Die Transaktion wurde im September 2019 vollzogen.

Der Käufer
Die Hydraulik Nord Holding GmbH ist eine mittelständische Industrieholding mit einem Umsatz von ca. 220 MEUR und 14 operativ tätigen Einheiten. Einer der Schwerpunkte des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung von Mobil- und Industriehydrauliken. Es bestehen zwischen der Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH und der Hydraulik Nord Holding GmbH komplementäre Engineering- und Fertigungskompetenzen für hydraulische Komponenten und beivergleichbar langjährige und etablierte Beziehungen zu wichtigen Kunden.. Die Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH wird innerhalb der Hydraulik Nord Gruppe zukünftig eine zentrale Rolle als Kompetenzträger für die Ventiltechnik in der Mobil- und Industriehydraulik einnehmen.

Die Rolle von benten capital
Um die aktuelle Wachstums- und Diversifizierungsstrategie bei erhöhtem Liquiditätsbedarf bestmöglich umsetzen zu können, wurde benten capital von der Gesellschafterin mit der Durchführung eines M&A-Prozesses für die Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH beauftragt. benten hat einen strukturierten, internationalen Investorenprozess intiiert, dabei den relevanten Markt adressiert und mehrere Interessenten in intensiven Verhandlungsrunden bis zum Kaufvertragsabschluss entwickelt. Hierbei war entscheidend, einen strategischen Partner, der sowohl tiefgreifende Kenntnisse in der Hydraulikbranche, als auch über die notwendige Finanzkraft für weitere umfangreiche Investitionen verfügt, zu finden. Im Anschluss an das globale Bieterverfahren haben sich die Verkäufer schließlich für die Hydraulik Nord Holding GmbH entschieden. Die verantwortlichen Partner seitens benten capital waren Harald Tomaselli und Dr. Frank Schaffrath.

Metallverarbeitung
Deutschland
-

Kontakt

benten Capital begleitet Mandanten über den gesamten Prozess bis zum Abschluss. In unserem multidisziplinär ausgerichteten Team finden Sie für Ihr Anliegen immer den richtigen Ansprechpartner:

T +49 . 711 . 633 859 70

Unsere Standorte