Ecoplant Gruppe

Insolvente ECOPLANT-Gruppe wird übernommen

Die Transaktion
Die insolvente ECOPLANT-Gruppe mit Sitz in Waiblingen bei Stuttgart wurde im Zuge einer über­tragenden Sanierung per Asset Deal veräußert. Hierbei wurden die vier Geschäfts­einheiten separat von strategische Investoren übernommen und weiter­geführt.

Der Verkäufer
Die ECOPLANT-Gruppe hat sich als Industrie­ausrüster mit einem breiten Leistungs­portfolio (Filtration, Auto­mation, Technische Gebäude­ausrüstung, Förder­technik und Service) für unter­schiedliche Branchen positioniert. Der Ursprung der Firmen­gruppe liegt in der Edmund Weis KG, die 1977 gegründet wurde. Seit Ende der 90er-Jahre erfolgte ein konsequenter Auf- und Ausbau der Firmen­gruppe. Vor dem Verkauf wurden in den 12 Gruppen­gesell­schaften rund 320 Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten beschäftigt. In den Spitzen­jahren wurde eine Gesamt­leistung von rd. 95 MEUR erwirt­schaftet.
Das Unter­nehmen musste aufgrund einer anhaltenden Verlust­situation und damit einher­gehenden Liquid­itäts­krise Insolvenz anmelden. Wesent­liche Krisen­ursachen waren die Sperrung der Gruppe beim Haupt­mandanten aufgrund von Korruptions­vorwürfen und ein preis­aggressives Wettbewerbs­umfeld mit entsprechenden Größen­vorteilen.

Die Rolle von benten capital
Um das Unternehmen nachhaltig zu sanieren und weiter­zuführen, wurde benten capital umgehend vom Insolvenz­verwalter mit der Durch­führung eines M&A-Prozesses für die ECOPLANT-Gruppe beauftragt. benten capital hat unmittelbar einen inter­nationalen Investoren­prozess aufgebaut und die separate Veräußerung der Geschäfts­bereiche als die passendste Lösung identi­fiziert, nachdem der Verkauf als Gesamt­einheit aufgrund der voneinander unab­hängigen/­isolierten Geschäfts­einheiten und der Rahmen­bedingungen keine hand­habbare Lösung darstellte. Letztendlich konnte benten capital nach kürzester Zeit vier parallele Transaktions­prozesse mit erhöhter regionaler-, gesellschafts­rechtlicher- und geschäfts­bedingter Komplex­ität erfolgreich durchführen und jede Geschäfts­einheit an einen passenden strate­gischen Investor veräußern. Die verant­wortlichen Partner seitens benten capital waren Harald Tomaselli und Ulrich Praßler.

Industrie
Deutschland
-

Kontakt

benten Capital begleitet Mandanten über den gesamten Prozess bis zum Abschluss. In unserem multidisziplinär ausgerichteten Team finden Sie für Ihr Anliegen immer den richtigen Ansprechpartner:

T +49 . 711 . 633 859 70

Unsere Standorte