C&C Bark Metalldruckguss & Formenbau GmbH

benten capital BEGLEITET IM RAHMEN EINES EIGENVERWALTUNGSVERFAHRENS ERFOLGREICH DEN VERKAUF DER C&C BARK METALLDRUCKGUSS & FORMENBAU GMBH AN EINEN INTERNATIONALEN, STRATEGISCHEN INVESTOR.

Das Unternehmen
Die C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH ist ein führender Anbieter von komplexen Magnesiumdruckgussteilen für kleinere und mittlere Losgrößen mit kritischen Oberflächen und höchsten Anforderungen an Toleranzen und Maßgenauigkeit im stark wachsenden Leichtbausegment. Die hoch-wertigen Magnesiumdruckgussteile/-baugruppen werden überwiegend in die Branchen Elektrowerk-zeuge, Optik und Motorrad geliefert. Das Unternehmen kann auf eine fast hundertjährige Historie zurückblicken und ist seit 1986 ausschließlich auf den Bereich Magnesiumdruckguss fokussiert. Am Standort in Schörzingen werden derzeit rund 80 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Transaktion
Die Torun Metals Group, Istanbul, Türkei, eine international agierende Unternehmensgruppe, die auf den Bereich Druckguss spezialisiert ist, hat die im schwäbischen Schörzingen ansässige C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH übernommen. Die in einem Eigenverwaltungsverfahren befindliche C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH wurde im Wege einer übertragenden Sanierung (Asset Deal) von der Torun Bark Magnesium GmbH, die mehrheitlich der Torun Metals Group gehört, übernommen. Alle Arbeitsplätze sowie der Betriebsstandort in Schörzingen werden erhalten. Das Signing und Closing der Transaktion erfolgte im Oktober 2019.

Der Käufer
Die Torun Metals Group ist eine international agierende Unternehmensgruppe mit einem Umsatz von ca. 90 MEUR, die auf den Bereich Druckguss spezialisiert ist. Es werden bisher Messing, Aluminium, und Edelstahl an Fertigungsstandorten in der Türkei, Tschechien und Deutschland verarbeitet. Die Torun Metals Group verfügt mit mehr als 150 Kunden über einen attraktiven Kundenstamm, der für das weitere Wachstum von C&C Bark aktiviert werden kann.

Die Rolle von benten capital
In der Eigenverwaltung wurde zur bestmöglichen Weiterführung der bereits eingeschlagenen Differenzierungsstrategie „der Produktion größerer und komplexer Magnesiumdruck-gussteile“ benten capital von den Gesellschaftern mit der Durchführung eines M&A-Prozesses für die C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH beauftragt. benten hat unmittelbar einen strukturierten, internationalen Investorenprozess initiiert, dabei den relevanten Markt adressiert und mehrere Interessenten in intensiven Verhandlungs-runden bis zum Kaufvertragsabschluss entwickelt. Ausschlaggebend war hierbei, dass ein strategischer Investor gefunden wird, der einerseits Zugang zu internationalen Kunden hat und andererseits eine hohe und bestmöglich ergänzende Expertise in der Druckgussfertigung vorweisen kann. Über einen intensiven, globalen Bieterprozess haben sich die Verkäufer schließlich für die Torun Metals Group als Erwerber entschieden. Die verantwortlichen Partner seitens benten capital waren Harald Tomaselli und Dr. Frank Schaffrath.

Metallverarbeitung
Deutschland
-

Kontakt

benten Capital begleitet Mandanten über den gesamten Prozess bis zum Abschluss. In unserem multidisziplinär ausgerichteten Team finden Sie für Ihr Anliegen immer den richtigen Ansprechpartner:

T +49 . 711 . 633 859 70

Unsere Standorte