Unser Team verfügt aufgrund langjähriger Erfahrungen über fundierte Branchenexpertise in den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Handel, Industriedienstleistungen, Facility Management und Technologie. Aufgrund der komplementären und multidisziplinären Partner- und Mitarbeiterstruktur können wir einen entsprechenden Mehrwert für unsere Mandanten schaffen.
Durch die Vielzahl von durchgeführten Transaktionen und Projekten kann eine qualitativ hochwertige Beratung in allen Projektphasen sichergestellt und gewährleistet werden

Automobilindustrie

Mehrere unserer Senior Partner verfügen aufgrund ihrer Vergangenheit in führenden Positionen von Automobilkonzernen oder als deren Berater über langjährige Erfahrungen und ein umfassendes Netzwerk in der Automobilbranche. Technologiesprünge im Kerngeschäft, neue Mobilitätskonzepte, Digitalisierung sowie gestiegene Anforderungen an die Umweltverträglichkeit stellen viele im Automotive-Bereich tätige Unternehmen vor große Herausforderungen: Regelmäßig können diese Technologien einerseits nur durch Zukauf oder Joint Ventures für das eigene Unternehmen zeitnah gesichert werden.

Andererseits bietet die unverändert attraktive Marktlage für Unternehmenstransaktionen eine gute Gelegenheit, das eigene Unternehmen zu verkaufen. Wir haben in den letzten Jahren im Automotive-Bereich eine Vielzahl an Transaktionen aktiv begleitet und erfolgreich abgeschlossen.

Industrielle Produktion, Maschinen- und Anlagenbau

Senior Partner von BENTEN Capital weisen jahrelange Erfahrungen in Leitungspositionen in Maschinen- und Anlagenbauunternehmen auf oder haben deren Entwicklung im Rahmen von Beratungsmandaten nachhaltig unterstützt. Das damit einhergehende Marktverständnis und unsere umfassenden Kontakte im Maschinen- und Anlagenbau konnten wir in einer Vielzahl an nationalen und internationalen Transaktionen erfolgreich einsetzen. Regelmäßig befinden sich unsere Mandanten gerade in diesem Segment seit Generationen in Familienhand.

Für Familienunternehmen ist vielfach einerseits der Unternehmens- bzw. Geschäftsanteilsverkauf die einzige Möglichkeit, die mittel- und langfristige Fortführung ihres Unternehmens abzusichern. Andererseits kann ein Beteiligungs-/M&A-Prozess durch die Aufnahme des „richtigen Partners“ in den Gesellschafterkreis zusätzliches Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial eröffnen.

Technologie

Im internationalen Wettbewerb werden die Innovationszyklen und die Beständigkeit von Geschäftsmodellen kürzer. Im Rahmen von Industrie 4.0, der hochdynamischen Entwicklung in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und Technologie etablieren sich beständig neue High-Tech-Anwendungen und Produkte.

Gleichzeitig kommt dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit wachsende Bedeutung zu. Unsere hohe Affinität und Erfahrung im Technologie-Bereich erlauben uns, schnell ein tiefgehendes Verständnis für neue Geschäftsmodelle und deren Potenziale zu entwickeln. Ferner verfügen wir über die entsprechenden weltweiten Kontakte zu den maßgeblichen „technologieaffinen Investoren“.

Mit der Auswahl des „passenden Partners“ im Rahmen zahlreicher, erfolgreich abgeschlossener Beteiligungs- und M&A-Projekte konnten wir unseren Mandanten über monetäre Aspekte hinaus maßgebliche Mehrwerte für deren weitere Geschäftstätigkeit bieten.

Medizintechnik

Die deutsche Medizintechnik-Branche ist überwiegend mittelständisch geprägt. Kurze Produktzyklen, eine hohe Innovationskraft und die Digitalisierung bieten einerseits Chancen, sind andererseits jedoch auch beständige Herausforderung speziell für die Unternehmen dieser Branche. Regelmäßig soll daher im Zuge eines Beteiligungs-/M&A-Prozesses durch die Erweiterung des Gesellschafterkreises zusätzliches Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial erschlossen oder bislang im Unternehmen liegende Werte für die Gesellschafter realisiert werden.

Senior Partner von BENTEN Capital haben im Bereich der Medizintechnik in den letzten Jahren im internationalen Kontext eine Vielzahl an Transaktionen aktiv begleitet und erfolgreich abgeschlossen.

Digitalisierung, IT, Software

Die Digitalisierung beeinflusst zunehmend nahezu alle Branchen. Der Trend zu immer besserer Konnektivität, Hypervernetzung, Customer Experience sowie hohe Erwartungen an Cyper Security stellen Software und Infrastruktur vor große Herausforderungen. Unternehmenszusammenschlüsse sind ein zentrales Merkmal dieser sich rasch entwickelnden Märkte.

Viele Unternehmen sichern sich das notwendige Wissen sowie die Fachkräfte durch Unternehmenszukäufe, Joint Ventures oder Beteiligungen. Die Partner von BENTEN Capital haben in diesem Bereich bei einer Vielzahl an Transaktionen im internationalen Kontext im Rahmen von sowohl Unternehmenszukäufen als auch ‑verkäufen erfolgreich beraten.

Handel/Logistik

Der klassische Handel und die traditionelle Logistik unterliegen mit der zunehmenden Automatisierung sämtlicher Prozesse, digital gesteuerten Lieferketten und der „Geschäftsabwicklung online“ über digitale Kanäle einem gravierenden Wandel.

Durch Unternehmenstransaktionen lassen sich noch vorhandene Werte realisieren bzw. alternativ Marktpositionierung und/oder -anteile kurzfristig verbessern. Wir haben gerade in jüngster Zeit zahlreiche Handelsunternehmen erfolgreich bei Unternehmenstransaktionen begleitet.

Aerospace

An der positiven Entwicklung des Bereichs Aerospace partizipieren vor allem Unternehmen, die in Lage sind, das Rennen um eine verbesserte ökonomische Effizienz mitzugestalten. Dabei sind sowohl Material- und Triebwerksentwicklungen, aber auch Innovationen im Kabinenbereich im Fokus.

Durch M&A-Aktivitäten lassen sich sowohl Entwicklungspartnerschaften, aber auch die sich ergebenden Wachstumsmöglichkeiten mit den jeweils passenden Partnern erschließen. Zahlreiche Transaktionen wurden in den vergangenen Jahren durch uns aktiv begleitet.

Kontakt

BENTEN Capital begleitet Mandanten über den gesamten Prozess bis zum Abschluss. In unserem multidisziplinär ausgerichteten Team finden Sie für Ihr Anliegen immer den richtigen Ansprechpartner:

T +49 . 711 . 633 859 70

Zum Kontaktformular